Chilischoten kaufen – Worauf bei der Auswahl achten

Gewürze verfeinern sozusagen das Leben nicht nur das kroatische Olivenöl. Da macht es keinen Unterschied, ob die kostbaren Zutaten aus dem heimischen Umfeld stammen oder aus exotisch fernen Ländern. Das bedeutet auch, dass eine ordentlich ausgestattete Küche nicht vollständig sein kann ohne eine grundlegende Sammlung elementarer Gewürze. Ganz klar gehören Salz und Zucker in jede gute Küche und dasselbe gilt wohl auch für Pfeffer und Honig. Darüber hinaus scheiden sich schnell die Geister, wobei jede Region dieser Welt eine sehr eigene und individuelle Vorstellung zeigt davon, was ein gutes Gewürz ausmacht. So wird kaum jemand in Mittelamerika keine Chilischoten kaufen.

Trotzdem lässt sich sagen, dass für die gängigen Geschmacksrichtungen die passenden Kräuter und Gewürze zu empfehlen sind. Neben den Grundzutaten gehört deshalb auch Chili in jede gut sortierte Küche. Durch die aromatische Würze und Nutzung verschiedener Sorten bietet sich ein breites Feld an Möglichkeiten, um kreative Speisen herzurichten.

Was es an wichtigen Grundlagen zu erfahren gibt und worauf du also achten solltest beim Chilischoten kaufen, wirst du nun erfahren.

Chilischoten kaufen – Wofür sind Chilis eigentlich gut?

Chilischoten kaufen - nicht nur fürs Öl
Chilischoten kaufen – nicht nur fürs Öl

Als feuriger Scharfmacher sind Chilis weit verbreitet und werden gern genutzt für traditionelle, aber auch moderne Gerichte. Dabei ist nicht jede Chilischote gleich in Bezug auf Geschmack oder Schärfe. Verantwortlich für die Schärfe ist Capsaicin, doch darüber hinaus können Chilischoten durch viele gesunde Inhaltsstoffe glänzen.

Deshalb werden die scharfen Schoten nicht mehr allein in der Küche eingesetzt. Vielmehr hat sich das Capsaicin bei der Behandlung von Magengeschwüren und -blutungen und Gastritis bewähren können.

Traditionell gilt Chili als gutes Mittel gegen Schmerzen und Entzündungen. Doch es konnten auch Wirkungen auf Blutzucker- und Blutfettwerte beobachtet werden. Schließlich regt der Verzehr von Chilischoten den Stoffwechsel an und kann die Fettverbrennung unterstützen. Somit wird Chili für eine Vielzahl von Entzündungskrankheiten empfohlen und gilt als gesunde Bereicherung des menschlichen Speiseplans.

Vor allem eignen sich Chilischoten natürlich bestens in der Küche und zwar sowohl frisch, als auch getrocknet und sogar eingelegt. In den traditionellen Anbaugebieten ist Chili quasi nicht aus dem Speiseplan wegzudenken. Hier werden die aromatischen und gesundheitlichen Eigenschaften der feurigen Schote gleichermaßen gewürdigt und zwar auch durch eine große Variante und verschiedenen Chilisorten.

Chilischoten Kaufempfehlung

Bestseller Nr. 1
100 g Bird Eyes Chili ca. 300 Stück- sehr scharfe Chilischoten Schärfegrad 8-9
  • Premium Qualität vom-Achterhof
  • ohne Konservierungsstoffe
  • unbestrahlt
  • Das Original aus Malawi
AngebotBestseller Nr. 2
BIO Chilischoten | Birds Eye Chili Ganz | Scharf Schärfegrad 6-7 | Rote Getrocknete Chili Schoten | BIO Chili | Aromaschutz | 75g
  • Schärfegrad 6 bis 7, nicht sehr scharf. Bird Eyes Chilischoten sind mit nur 2-3 cm Länge deutlich kleiner als andere Sorten, geben trotz der Schärfe ein fein pikantes Aroma
  • Bird’s Eye Chili sind sehr beliebt in der asiatischen Küche und wird oft in der indischen Küche für Currys verwendet, sie sind für ihren stechenden Geschmack bekannt, weshalb nur kleine Mengen genutzt werden sollten
  • Diese Art der Chilischoten sind in verschiedenen Currys wie Curry Masala oder roter Chili-Sauce verwendet, aber auch in Chips, Snacks, und anderen südostasiatischen Rezepten
  • Bird Eyes Chilischoten sind auch ein wichtiger Bestandteil der ayurverdischen Heilkunst gelten die Schoten als heilsam, da mit ihnen das Feuer der Verdauung, das Agni, angeregt werden soll
  • Das Produkt ist aus zertifiziertem (DE-ÖKO-039), ökologischem Anbau, von Hand abgefüllt und mit Liebe verpackt in Deutschland.

Chilischoten kaufen – Aber welche denn eigentlich?

Zuerst solltest du dir die Frage stellen, ob du lieber frische oder getrocknete Chilischoten kaufen möchtest. Beide Varianten besitzen Vorteile und Nachteile, wobei professionell getrocknete Chilis deutlich einfacher und länger haltbar sind als frische. Jedoch ist zu beachten, dass getrocknete Chilis deutlich schärfer sind als frische.

Frische Chilischoten werden meist im Strauch oder einzeln zum Verpacken angeboten. Vor Ort ist es wichtig, die Sorte zu beachten, um anhand der Angaben Geschmack und Schärfe beurteilen zu können. Außerdem gilt beim Kauf frischer Lebensmittel immer eine ordentliche Kontrolle, vor allem auf schadhafte Stellen und verdorbene Früchte.

Getrocknete Chilischoten kaufen ist oft eine einfache und sichere Lösung. Zur Auswahl stehen nicht nur unterschiedliche Sorten, sondern auch Verpackungsarten. Demnach sind getrocknete Chilischoten sowohl komplett am Stück erhältlich, aber auch grob geschnitten oder fein zermahlen.

Nicht zu vergessen sind eingelegte Chilischoten. Diese sind oftmals im Schraubglas erhältlich und werden nach individueller Rezeptur in eine reichhaltige Lake eingelegt. In Bezug auf Frische und Haltbarkeit ist diese Variante quasi die Mischung aus getrockneten und frischen Chilischoten.

Die Auswahl an verschiedenen Chilisorten ist riesig und steht vielfach am Anfang vieler Ratgeber zum Chilischoten kaufen. Doch gerade die endgültige Zubereitungsform ist ein erheblicher Punkt mit Auswirkung auf Geschmack und Schärfe. Darum bietet es sich praktisch an, zuerst eine bevorzugte Variante zu wählen und erst im zweiten Schritt eine Orientierung anhand der Sorte vorzunehmen.

Weitere Sorten

Bestseller Nr. 1
100 g Bird Eyes Chili ca. 300 Stück- sehr scharfe Chilischoten Schärfegrad 8-9
Premium Qualität vom-Achterhof; ohne Konservierungsstoffe; unbestrahlt; Das Original aus Malawi
8,94 EUR
Bestseller Nr. 3
100g Frische rote Thai Chili Schoten Pamai Pai® Chilli frisch rot Kochen scharf Chillies
100g Frische rote Thai Chilischoten; Zutaten: Frische rote Chilischoten; Herkunftsland: Thailand
2,99 EUR
AngebotBestseller Nr. 6
Sonnentor Chilischoten feuerscharf, 1er Pack (1 x 25 g) - Bio
Wenns richtig scharf sein soll
4,99 EUR
Bestseller Nr. 7

Chilischoten kaufen – Was solltest du vor dem Kauf beachten?

Ganz gleich, ob frische, getrocknete oder eingelegte Chilischoten, vor dem Kauf sollten bestimmte Punkte beachtet werden. Es liegt auf der Hand, dass die Frucht aus Zentral- und Mittelamerika hierzulande nicht unter natürlichen Bedingungen gedeihen kann. Deshalb finden sich im Handel meist Herstellungsländer aus den traditionellen Anbaugebieten.

Hierbei lässt sich in Bezug auf die Ökobilanz nur wenig anrichten als Verbraucher. Die Alternative wären nachhaltig angebaute Chilischoten aus der EU. Preislich unterscheiden sich diese Bio-Chilis kaum von den aufwendig verfrachteten herkömmlichen Chilischoten.

Auch deshalb empfiehlt es sich, beim Kauf von Chilischoten auf die Hinweise zu Herkunft und Anbau zu beachten. Aus Rücksicht auf die Umwelt und zur Unterstützung der Bauern sollten nachhaltig und umsichtig produzierte Chilischoten stets bevorzugt werden. Verschiedene Siegel und Auskünfte der Hersteller und Marken geben Aufschluss darüber, ob die Anbaubedingungen natürlich verantwortungsvoll und menschenwürdig sind.

Nachhaltigkeit

Der Verzehr exotischer Früchte und Gemüsesorten kann immer durchaus kritisch betrachtet werden. Vor allem für Transport und Kühlmittel werden Unmengen an Ressourcen benötigt und es fällt ebenso viel CO2 und Schadstoff an. Durch die bewusste Auswahl von Produkten, anhand derer nachhaltige und gerechte Anbaubedingungen ermöglicht werden, kannst du als Konsument zumindest für eine gute Sache genießen.

An dieser Stelle auch der vielfach wiederholte, aber gern vergessene Hinweis zum richtigen Umgang vor allem mit frischen Chilischoten. Diese sollten unbedingt mit Handschuhen verarbeitet werden, damit der Fruchtsaft nicht an die Hände gelangt. Zu schnell greift man sich unbewusst ins Gesicht und das kann unangenehme und langwierige Folgen haben.

Darum sollten die Handschuhe nach der Benutzung direkt entsorgt werden, um daraufhin direkt die Hände gründlich zu waschen. Vermeide es außerdem, dir ins Gesicht zu fassen, vor allem Nase und Augen. Im schlimmsten Fall brennt das nämlich über Tage hinweg brennen. Solltest du Chili in eine Wunde bekommen, tupfe diese sofort mit etwas Öl ab und nutze keinesfalls Wasser.

Chilischoten kaufen – Fazit

Frische Chilis gibt es natürlich nicht nur im Internet, sondern vor allem im niedergelassenen Einzelhandel. Neben Feinkostläden und Asia-Shops bieten sich auch Markthallen und Wochenmärkte an. Das kann durchaus eine Herausforderung sein, denn nicht jeder Supermarkt ist so umfangreich ausgestattet, nicht überall sind entsprechende Feinkosthändler oder gar Asia-Shops niedergelassen und in Markthallen sowie auf Wochenmärkten kann man auch stets Pech haben.

Dann hilft eigentlich nur noch das Internet, denn hier haben sich einige Anbieter ebenso etablieren können wie große und bekannte Einkaufsplattformen. Vor allem die Auswahl an verschiedenen Sorten und Verpackungsarten macht das Internet für Chilifreunde zu einer einfachen und zuverlässigen Anlaufstelle.

Dazu gilt beim Chilischoten kaufen derselbe Ansatz wie beim Kauf sonstiger frischer Lebensmittel. Hier solltest du vor dem Kauf einen guten Blick auf die Lieferkonditionen und Versandkosten werfen. Auch das Thema Zahlungsmöglichkeit zeigt immer wieder, wo sich die Spreu vom Weizen trennt zwischen seriösen und findigen Anbietern.

Authentische Kundenbewertungen und Hinweise aus Küchenforen können dabei helfen, einen guten und zuverlässigen Anbieter zu finden. Ganz besonders zu empfehlen ist jedoch ein guter Kontakt zum nächsten Gemüsehändler. Denn auch, wenn dieser noch keine Chilischoten im Sortiment hat, ist hier die Chance sehr groß, auf Nachfrage die perfekten Chilischoten direkt um die Ecke kaufen zu können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.